Kinderwagen Kauf - Die Qual der Wahl

Teil 1 unseres Little Big Heart Guides

19.Apr 2016

Die Auswahl an Kinderwagen in Katalogen und Fachgeschäften für Babyartikel ist groß, um nicht zu sagen gigantisch. Aber worauf kommt es an? Was ist wichtig? Und was gilt es bei der Anschaffung zu beachten? Wir haben einen kleinen Guide zusammengestellt, der euch die zugegebenermaßen nicht ganz einfache Entscheidung ein wenig erleichtern soll. 

Kinderwagen-Kauf

Ob es der klassische Wagen mit Modul-System werden soll, das Vintage Modell im Nostalgie Stil oder das futuristisch anmutende Fahrgestell, ist in erster Linie Geschmacksache. Doch zu allererst gibt es einiges, worüber du dir vor dem Shopping im Klaren sein solltest. 

Vorab-Fragen zum Kauf:

  • Möchte ich den Wagen von der Geburt des Babys an verwenden? Soll er bis ins Kindergartenalter genutzt werden oder möchtest du später einen Zweitwagen kaufen?
  • Wie schwer ist mein Wunsch-Modell und wie einfach kann ich ihn zusammenklappen? 
  • Welche Reifen und welche Federung sollte er haben? Für welche Untergründe sollte der Wagen geeignet sein? 
  • Wieviel Geld möchte ich investieren? An welchen Punkten meines Traum-Kinderwagens könnte ich im Sinne des Budgets Abstriche verkraften und wo nicht?

Die Antworten auf diese 4 Fragen werden die Auswahl schon einmal deutlich verringern, da du bestimmte Varianten direkt ausschließen kannst. Sicher sind Kombi-Kinderwagen, die sich durch einen zweiten Aufsatz später als Buggy verwenden lassen, hübsch. Für die Bedürfnisse mancher Eltern sind sie aber schlichtweg ungeeignet. Auf die Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten gehen wir in der kommenden Woche noch mal detaillierter ein. Unabhängig für welches Modell du dich letzten Endes entscheidest, solltest du einige Punkte beim Kauf beachten. 

Kinderwagen Checklist

Das A und O ist ein Modell, auf dessen Sicherheit du vertrauen kannst. Ob Buggy, Jogger, Sportwagen oder Kombimodell – entsprechende TÜV und GS-Siegel garantieren, dass der Wagen gemäß der Sicherheitsrichtlinie EN 1888 geprüft und zertifiziert wurde. Diese Norm regelt europaweit einheitlich sämtliche sicherheitstechnischen Anforderungen und Prüfverfahren.

Hier noch einige Tipps & Tricks für den Kauf:

Tipps und Tricks für den Kinderwagenkauf

Deutsch
Sende diese Seite an einen Freund