Alkoholfreie Sommer Cocktails

Kleine Erfrischung gefällig?

08.Aug 2016
Deutsch

30 Grad im Schatten. Ein guter Grund uns nun mal zurückzulehnen, die Füße hochzulegen (oder ihnen alternativ ein kaltes Wasserbad zu gönnen), mit einem spannenden Buch in der einen Hand und einem köstlichen, kühlenden Drink in der anderen. Wobei wir auch schon beim Thema wären: Erfrischende Cocktails für die heißen Tage. Alkoholfrei versteht sich – schließlich wollen auch Damen mit Babybauch und stillende Mamas an herrlichen Erfrischungsdrinks schlürfen.

Alkoholfreie Sommer Cocktails

Fotos: Shutterstock 

Die zwei ungeschlagenen Favoriten der Redaktion: Der Virgin Wassermelonen-Cocktail sowie der Gurken-Minze Mojito. Geht ruck zuck - unter 10 Minuten, in nur 3 Steps. Wie? Wir verraten es dir.

1. Virgin Melon Cocktail 

Alkoholfreie Sommer Cocktails

Zutaten (für 2 Gläser):

1 Viertel Wassermelone grob gewürfelt

Saft einer Limette

1 Bund Minze

2 EL Zucker

etwa ½ Liter Mineralwasser

So gehts: 

1. Melonenstücke zusammen mit dem Zucker, dem Saft der Limette und den gewaschenen Minzzweigen in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab kräftig mixen bis eine homogene, dickflüssige Creme entstanden ist.

2. Mischung durch ein Sieb gießen und auf Gläser verteilen.

3. Mit Mineralwasser aufgießen, kurz umrühren und anschließend mit Minzblättern und Wassermelone dekorieren!

2. Gurken Minze Mojito 

Alkoholfreie Sommer Cocktails

Zutaten (für 2 Gläser):

1/2 Gurke 

2 Limetten

1 Bund Minze

1 EL brauner Zucker

Crushed Ice

300 Milliliter Ginger Ale

 So geht's:  

1. Gurke pürieren (Mixer oder Pürierstab)

2. Masse zusammen mit Limetten-Saft und Minze in die Gläser geben. Je etwa  ½ EL Zucker dazugeben.

3. Gläser mit crushed Ice auffüllen und gut umrühren. Anschließend Ginger Ale sowie nach Bedarf Minze, Gurke und Limettenscheiben hinzufügen - und fertig. 

In diesem Sinne, Prost!

 

Sende diese Seite an einen Freund