Buchvorstellung: "Die ersten 1095 Tage deines Lebens"

Das wohl schönste Babyjournal

30.Aug 2016
Deutsch

Ob zur Babyparty oder zur Geburt, Babytagebücher sind ein stets beliebtes Geschenk. Es gibt sie inzwischen wie Sand am Meer – die hübschesten Fotobücher haben wir euch ja bereits hier vorgestellt, darunter finden sich auch einige Babyjournals. Nun haben wir ein weiteres ganz wunderbares Babytagebuch gefunden, das wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten wollten. „Die ersten 1095 Tage deines Lebens“ lässt vor allem die Herzen von Liebhabern des minimalistischen Designs höherschlagen.

Buchvorstellung: "Die ersten 1095 Tage deines Lebens"

Fotos: selekkt.com

Was dachten Mama & Papa, als sie erfuhren, das ich auf dem Weg bin? Wie war die erste Nacht in meinem neuen Zuhause? Wann hab ich mich das erste Mal alleine umgedreht? Was war das allererste Wort, das ich gesagt habe? Wie schnell bin ich gewachsen, wann und wo war mein erster Urlaub, …

All dies sind Erinnerungen, die wir unbedingt festhalten sollten, da wir eines Tages so gerne an sie zurückdenken werden. Dieses Journal gibt uns die Möglichkeit dazu: Es lässt genügend Raum fürs Einkleben von Fotos und zum Festhalten schöner Anekdoten und Erinnerungen für die ersten drei Lebensjahre des Sprösslings.

Buchvorstellung: "Die ersten 1095 Tage deines Lebens"

Pluspunkt: Das Babytagebuch kommt in einer schicken Aufbewahrungsbox, die ausreichend Platz für die ganz besonderen Erinnerungsstücke lässt. Hach, wir sind hin und weg. 

Sende diese Seite an einen Freund