Die finnische Babybox - Baby Erstausstattung in einem Karton

Länder und ihre Sitten in Sachen Babys- Teil 1

01.Jun 2017
Deutsch

Den Anfang unserer neuen Artikelreihe „Länder und ihre Sitten in Sachen Babys“ macht Finnland. Dürfen wir vorstellen: die finnische Babybox. In Finnland gibt es zur Geburt des Babys das praktische Begrüßungs-Paket mit einer Baby Erstausstattung vom finnischen Staat. Die mittlerweile berühmte und vielfach kopierte „finnische Babybox“. Wegen einer rückläufigen Geburtenrate und hoher Kindersterblichkeit wurden die finnischen Mütter des vergangenen Jahrhunderts mit Vorsorgeuntersuchungen und diesem Baby Starterkit großzügig unterstützt. Es hat funktioniert - die Geburtenrate stieg seitdem wieder an. Die Babybox blieb den finnischen Frauen bis heute erhalten, und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Die finnische Babybox - Baby Erstausstattung in einem Karton

Starterkit - Ein Karton ist das perfekte Bettchen für Neugeborene

Das Herzstück der finnischen Babybox ist der Karton in dem die Baby Erstausstattung verpackt ist. Denn er dient zugleich als Babybettchen für das Neugeborene. Matratze mit Auflagen sind ja Teil der darin verpackten Baby-Essentials. Es wird tatsächlich angenommen, dass dieses praktische Erstlingsbett dazu beiträgt, dass es in Finnland nur selten zum plötzlichen Kindstod (SIDS, Sudden Infant Death Syndrome) kommt.

Was ist nun drin, in der finnischen Babybox?

  • Baby-Matratze
  • Schonbezug für die Matratze
  • Matratzenschoner
  • Spannbezug
  • Baby Steppdecke
  • Deckenbezug
  • Musselin Spucktücher
  • Baby-Badetuch
  • Badewasser-Thermometer
  • Baby Gaumenbürste
  • Waschbare Still-Pads 
  • Nagelschere für Babys
  • Lätzchen
  • Spucktücher
  • Flausch-Bodysuit
  • Baby Mützchen
  • Strickhaube
  • Babysöckchen
  • Babyfäustlinge
  • Outdoor Overall
  • Pyjamas
  • waschbare Windelhöschen
  • Leggings mit Füsschen
  • Wickel-Bodysuits
  • Onesies und Strampler
  • Baby Spielsachen
  • Fläschchen | Nuckel
  • Pflegeprodukte
  • und der seit 1968 beliebte Baby-Schlafsack

Dazu gibt es noch eine Packung Kondome für die Eltern, damit der Kindersegen nicht gleich wieder einschlägt.  Es wird also wirklich an alles gedacht. Fieberthermometer, stillfreundliche Brustwarzensalbe und Babypuder gibt es erst seit 2015. Ab 2018 sollen leider die umweltfreundlichen Stoffwindeln abgeschafft werden. Die Auswahl der Kleidungsstücke ab etwa Größe 50 ist wirklich fabelhaft. Und jedes Jahr im Frühling wird das neue Design der brandaktuellen Box veröffentlicht. Das sorgt für jede Menge Gesprächsstoff unter den werdenden Müttern. 

Starterkit mit Sinn

Das finnische Care-Paket kann ab dem 154. Schwangerschaftstag beantragt werden. Dazu hat jede in Finnland sozialversicherte, werdende Mutter ein Anrecht. Das Angebot gilt auch für Adoptivmütter.

Es gibt keine Babybox als staatliches Geschenk in deinem Land?Macht nichts. Du kannst deine finnische Babybox ab etwa € 399,- online bestellen. Und diese Basics benötigst du so oder so. Lass dich damit einfach von Freunden und Verwandten beschenken!

Sende diese Seite an einen Freund