DIY: Ostereier mit Marble Effekt

Moderne Osterdekoration – so geht’s

03.Apr 2017
Deutsch

Ostereier selbst zu bemalen ist ein wunderschöner, alter Brauch für die Feiertage, den wir schon als Kind geliebt haben.  Wer in diesem Jahr Lust auf etwas Neues hat und seiner Osterdekoration gerne einen modernen Touch verleihen möchte, ist hier genau richtig. In diesem DIY zeigen wir dir nämlich, wie du Ostereier in Marble Optik gestalten kannst. Wer sich die Interior und Lifestyle Blogs sowie Instagram Kanäle angesagter Blogger anschaut, der weiß, dass Marble nach wie vor ein riesiger Trend ist. Das Beste: Das DIY geht super einfach und ohne viel Aufwand. Los geht’s!

DIY: Ostereier mit Marble Effekt

Fotos: louiseroe.com

           Diese Dinge brauchst du:

Weiße Eier

Nagellack in der Farbe deiner Wahl

Nagellackentferner

Eine Schüssel zum Färben

Wasser (Zimmertemperatur)

Einweghandschuhe

Einen dünnen Faden

Papiertücher und Unterlagen

Nadel

DIY: Ostereier mit Marble Effekt

So geht’s:

1. Wasche die Eier und trockne sie vorsichtig ab. Falls sich der Datumsstempel nicht entfernen lässt, probiere es mit etwas Nagellackentferner. Stich mit einer Nadel vorsichtig am unteren und oberen Ende ein Loch in das Ei und puste es aus.

2. Während die Eier trocknen, einen Zahnstocher halbieren und einen dünnen Faden mit einer Schlaufe an den Zahnstocher knoten. Steck die Zahnstocher in die obere Öffnung des Eis, sodass das Ei an einer Schlaufe hängt. Gegebenenfalls musst Du die Öffnung noch etwas vergrößern.

3. Nun Einweghandschuhe anziehen und den den Behälter mit etwas Wasser befüllen. Das Wasser sollte Zimmertemperatur haben, ansonsten sinkt der Nagellack an den Grund der Schüssel, was zu einem intensiveren Farbergebnis führt.

4. Gebe jetzt ein paar Tropfen des Nagellacks ins Wasser. Nehme einen Zahnstocher und male ein Marmormuster auf die Wasseroberfläche.

5. Tauche nun das Osterei in das Wasser und lasse es anschließend gut abtropfen.

6. Zum Trocknen hängst du die feuchten Eier am Besten an einen Strauß. Mit einem Zahnstocher oder Wattestäbchen und Nagellackentferner können nun noch kleine Korrekturen vorgenommen werden. 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Sende diese Seite an einen Freund