Gesucht: Originelle und schöne Taufsprüche

Die besten Wünsche zur Taufe

09.Jul 2017
Deutsch

Bei der Taufe feiern Familie und Freunde den Eintritt des Kindes in die Glaubensgemeinschaft. Auch wenn Religion in vielen Familien heute möglicherweise nicht mehr so sehr im Vordergrund steht, wie noch in früheren Generationen, so ist die Taufe doch immer noch ein ganz besonderes Fest. Denn auch bei nicht besonders religiösen Eltern hat Gottes Segen für das Kind immer noch einen hohen Stellenwert. Genauso wie eine Taufkerze und schicke Taufkleidung für das Baby, so gehören auch schöne und möglichst originelle Taufsprüche zu einer gelungenen Taufe dazu. Schließlich wollen Eltern und Taufpaten dem Baby oder Kleinkind gute Gedanken und Wünsche mit auf den Weg geben.

Gesucht: Originelle und schöne Taufsprüche

Foto: Shutterstock 

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten den Spruch in das Fest der Taufe miteinzubauen. Er kann zum Beispiel die Taufkerze schmücken, auf die Einladungskarten gedruckt werden oder aber während des Gottesdienstes vom Priester beziehungsweise Pfarrer vorgelesen werden. Auch Gäste können ein schönes Zitat oder Psalm für das Kind wählen und ihn auf die Glückwunschkarte schreiben. Natürlich kann man beim Taufspruch ganz klassisch auf Bibelverse zurückgreifen, ein schönes Gedicht oder aber einen Spruch aus einer anderen Kultur wählen. Besonders beliebt sind auch leicht abgewandelte Verse, so dass das Kind einen ganz individuellen Taufspruch hat.  

Wir haben einige originelle und schöne Taufsprüche für euch zusammengesucht.

 

Gesucht: Originelle und schöne Taufsprüche

Gesucht: Originelle und schöne Taufsprüche

Und wollen nun von euch wissen: Welche Wünsche habt ihr euren Kleinen mitgegeben? Für welchen Taufspruch habt ihr euch entschieden? Verratet es uns in den Kommentaren. 

Sende diese Seite an einen Freund