Heißhungerattacken in der Schwangerschaft

Oscar Gewinnerin Natalie Portman setzt auf gesunde Snacks

14.Apr 2017
Deutsch

Dass auch Hollywood Stars mit ganz alltäglichen Schwangerschaftsproblemen zu kämpfen haben bewies unlängst Natalie Portman. In der Talkshow Jimmy Kimmel Live! plauderte die zu diesem Zeitpunkt hochschwangere Schauspielerin nämlich über die körperlichen Veränderungen, die mit so einer Schwangerschaft einhergehen. Und über die tückischen Heißhungerattacken, von denen wir Schwangere heimgesucht werden. Doch wie kann man sich erfolgreich gegen Heißhunger Attacken in der Schwangerschaft schützen? Die Schauspielerin hat da ihr ganz eigenes Konzept entwickelt. Wenn sie ausgehe, frage sie sich vorher: "Werden Sie etwas haben, das ich essen möchte zu genau diesem Zeitpunkt?" Bevor sie also irgendwohin gehe, esse sie einen Teller Pfannkuchen, einen Veggie-Burger oder etwas Anderes, um sicherzugehen, dass sie später nicht hungrig werde.

Heißhungerattacken in der Schwangerschaft

Foto via: natalieportman.com

Hier können wir uns von der Oscar Preisträgerin einiges abschauen. Und mehreren kleinen Mahlzeiten und gesunden Snacks zwischendurch dem fiesen Heißhunger ein Schnippchen schlagen. Prinzipiell zählen diese Gelüste ja zu den typischen Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft. Nichts desto trotz solltest du niemals ungebremst essen, denn das kann schon mal auf die Hüften gehen! Und weil Übergewicht zu den Risiken in der Schwangerschaft zählt, sollte deine Ernährung jetzt keinesfalls üppiger, sondern lediglich ausgewogener und nährstoffreicher sein. Schließlich steigt zunächst nur der Bedarf an vielen Vitaminen und Mineralstoffen.

Deshalb lautet unser Credo: Esse lieber doppelt so gesund als doppelt so viel! Lass deinen Magen erst gar nicht leerlaufen. Denn bei Nahrungsmangel sackt der Blutzucker ab und zwingt das Gehirn dazu, sofort nach „Etwas Süßem“ zu verlangen. Den Zucker in Form von Glukose (Traubenzucker) ist nämlich der einzige Stoff, aus dem das Gehirn Energie gewinnen kann. Bevor du dich aber aus alter Gewohnheit auf die Tafel Lieblingsschokolade stürzt, greife doch lieber zu süßen und doch gesunden Snacks. 

Heißhungerattacken in der Schwangerschaft

Foto: Shutterstock 

Je stressiger es wird, desto wichtiger sind regelmäßige kleine Zwischenmahlzeiten. Das weiß auch Natalie Portman, die mit „präventivem Essen“ und reichlich gesunden Snacks im Gepäck ihren vollgepackten Terminkalender meistert. Und hochschwanger auf Filmpremieren, Talkshowbesuchen, Charity Events und Preisverleihungen unterwegs ist. Stets bestens gelaunt und mit einem strahlenden Lächeln auf den Lippen!

Sende diese Seite an einen Freund