Im Check: aluminium-freie Deos

Wir zeigen euch unsere Top 5

27.Apr 2017
Deutsch

Immer mehr Männer und Frauen wünschen sich aluminium-freie Deos, die einen sicheren Schutz gegen Schweiß gewährleisten, ohne dabei Rückstände auf Haut und Kleidung zu hinterlassen. Dementsprechend groß ist inzwischen das Angebot an Deos ohne Aluminiumsalze: Wer ein aluminium-freies Deodorant sucht, der wird fündig, ganz gleich ob du in Drogerie, Apotheke oder Fachhandel für Naturkosmetik suchst. Doch was hat es mit dem Attribut „aluminiumfrei“ überhaupt auf sich? Haben diese Deos wirklich dieselbe Wirkung gegen Schweißgeruch, wie normale? Wir verraten es euch.

 

Im Check: aluminium-freie Deos

1. Dr. Hauschka 2. Aésop 3. Fi-ne  4. L'Occitane 5. Lavera

Die Wirkung

Im Deo ist Aluminium in Form von Aluminiumchlorid enthalten. Es dient dazu, die Schweißbildung zu unterbinden. Durch Aluminiumsalze werden nämlich die Hautporen in den Achselhöhlen verstopft oder verschlossen, so dass nur wenig Schweiß austreten kann. So greift man durch die Verwendung von Aluminiumsalzen direkt in die Entgiftungsprozesse des Körpers ein. Außerdem wirkt Aluminium antiseptisch gegen Bakterien und hat auch eine geruchtilgende Funktion. Genau genommen verhindert ein handelsübliches Deo das Schwitzen also gar nicht, sondern unterbindet vor allem den Geruch.

Risikofaktor Aluminium?

Aluminium kann allergische Reaktionen hervorgerufen, die sich zum Beispiel in Form von Hautausschlag oder Hautirritationen äußern. Darüber hinaus wird seit Jahren schon vermutet, dass Aluminium ein Risikofaktor für Brustkrebs sein könnte. Auch mit Alzheimer wird es immer wieder in Verbindung gebracht. Fakt ist: Keine wissenschaftliche Studie konnte bislang endgültig belegen, dass aluminium-haltige Deos Brustkrebs bei Frauen auslösen können.

„Zum gegenwärtigen Zeitpunkt muss aber eine Vermeidung der Anwendung von Antitranspirantien zur Senkung eines eventuellen Brustkrebsriskos zwar nicht empfohlen werden, aber im Sinne eines vorbeugenden Gesundheitsschutzes sollten solche kosmetischen Mittel nicht in die frisch rasierte Achselhöhle eingebracht werden.“, so die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherung (AGES).

Alternativen?

Selbstverständlich. In der Collage findest du unsere Top 5 an aluminium-freien Deos. Die meisten dieser Deos setzen eigen entwickelte pflanzliche Wirkstoff-Kombinationen ein um Transpiration und Schweißgeruch zu reduzieren. Ganz ohne künstliche Konservierungsstoffe, Parfüm, Alkohol und natürlich Aluminium.

Sende diese Seite an einen Freund