Indoor-Programm für die frischgebackene Mama

Wo du in Wien bei Schlechtwetter mit dem Baby ausspannen kannst

21.Mai 2018
Deutsch

Was tun, wenn dir zu Hause die Decke auf den Kopf fällt und das Wetter keine ausgiebigen Spaziergänge mit dem Baby Stroller erlaubt? Manche Jungmamas sind schon während des Wochenbettes rasch wieder auf den Beinen und wollen schnell unter Leute. Die Besuche um das Neugeborene zu begrüßen lassen jedoch langsam nach, dein Partner ist wieder voll im beruflichen Einsatz und in der Nachbarschaft tut sich sowieso nicht viel. Aber die gute Nachricht ist, dass es in größeren Städten, wie zum Beispiel in Wien, ein tolles Indoor-Programm für Eltern mit Baby und Kleinkind gibt. Am besten stöberst du durch Family Webseiten, die das Angebot in deiner unmittelbaren Umgebung in einer praktischen Übersicht bündeln. 

 Indoor-Programm für die frischgebackene Mama

Foto: Shutterstock

#1        Babykino

Mal vormittags mit dem Baby ins Kino gehen anstatt zu Hause in der Couch zu versinken?
Der Trend kam vor über zehn Jahren aus Übersee und wurde rasch auch in Wien zu einer Institution für Jungeltern. Das Votiv im Neunten war dabei als erstes Kino dabei. Dort gibt es also ein Programmkino für stillende Mütter und betreuende Väter von Babys bis maximal 12 Monate.

Die Vorstellungen finden vierzehntägig, jeweils am Dienstag um 11.00 und 11.30 Uhr statt. 
Davor treffen sich Eltern mit Babys an der Bar zu Kaffee und Kuchen. Selbstverständlich gibt es dort dann auch einen Wickeltisch und Fläschchenwärmer und stillen kannst du dein Baby im gesamten Kinobereich. 

 Der Kinosaal wird nicht ganz abgedunkelt, daher stellt das Verlassen und das Wiederbetreten des Kinosaals mit deinem weinenden Schatz im Arm kein Hindernis dar. Der Ton ist etwas leiser als normalerweise, so werden schlafende Kinder nicht geweckt oder gar erschreckt und der Kinderwagen kann während der Vorstellung im Foyer abgestellt werden.

VOTIV Kino
9, Währiger Straße 12 
1090 Wien

T: 01/317 35 71
 

#2        ZOOM Ozean

Das Wiener Museumsquartier in der Wiener Innenstadt ist eine extra kinderfreundliche Zone. Das ZOOM Kindermuseum bietet neben Ausstellungen, Atelier, Science- und Trickfilmstudio auch noch den Kleinkinderbereich „Ozean“ für Babys ab dem 8. Lebensmonat an. 

Der ZOOM Ozean ist eine bunte Erlebniszone mit Unterwasserwelt für die Kleinen, und Schiff Ahoi! „Famosa“ für die größeren Entdecker. Von glitzernder Wassergrotte, Spiegeltunnel bis zu Kostümen wunderlicher Ozeanwesen ist alles da, was die Herzen aller Familienmitglieder zum Hüpfen bringt. Ausgiebiges Wellenrutschen gehört für die älteren Kinder unbedingt dazu. Und als Spezialprogramm gibt es ein bezauberndes Wellenklangabenteuer! 

Babytermine (8 Monate bis 3 Jahre): Di. und Fr. 13.00 und 14.30 Uhr
Geschwistertermine (auch für Kinder über 6 Jahre): Fr. und So. 16.00 Uhr
Dauer: 60 Minuten

Verein ZOOM Kindermuseum
MuseumsQuartier/Hof 2
Museumsplatz 1
1070 Wien

T: 01/524 79 08

 Und danach geht es zum super kinderfreundlichen Elterntreff um die Ecke, in das „Deli im Dschungel“!
 

#3        Babycafé Glücksmomente

Für das Ausspannen bei Kaffee und Kuchen sind Babycafés neben Eltern-Kind Zentren sehr beliebte Treffpunkte für Mamis in Wien. 
Bei „Glücksmomente“ gibt es neben dem wöchentlichen Babycafé das Angebot von ganz vielen, pädagogisch unterschiedlich orientierten Spielgruppen sowie Yoga für Schwangere, Rückbildungskurse, Mama Baby Yoga und Pilates! Und sollten dir die Räumlichkeiten gefallen, kannst du sie sogar für deine Kinderpartys mieten. 

Babycafé für Eltern bei Glücksmomente: Donnerstags 10 – 18 Uhr 

Glücksmomente Eltern-Kind-Institut
6, Sandwirtgasse 13/12
1060 Wien 

T: 0660/380 6193

 

 Sollte hier gar nichts Passendes für dich dabei sein, dann lass´ den Kopf nicht hängen. Denn dein Zuhause kannst du während der Babyzeit mit vielen kreativen Ideen aufmöbeln. Tobe dich im Kinderzimmer aus, denn nach und nach bezieht dein Kleines ja sein eigenes Reich. 

Und für die besonders Fingerfertigen: Probiert doch zum Beispiel mal die Amigurumi Häkeltechnik aus. Das entspannt total und die kleinen Figuren sind einfach super süß! So ein Häkeltier ist außerdem das perfekte Mitbringsel für die nächste Mama Runde im Babycafé!

Sende diese Seite an einen Freund