Kinderhaare Kämmen ganz ohne Tränen

Adieu Knötchen und Nester! Die 6 besten Tipps und Tricks

25.Jun 2017
Deutsch

Ob dicke Löckchen oder zarter Babyflaum - Beim Kinderhaare kämmen, kullern schon mal Krokodils-Tränen. Uns Eltern bricht dies fast das Herz. Doch was tun? Wir haben einige hilfreiche 5 Tipps und Tricks gesammelt, die für eure Kids das Haare kämmen erträglich machen sollen. Wir sagen: Adieu Knötchen und Nester!   

Kinderhaare Kämmen ganz ohne Tränen

Fotos: Shutterstock 

Kinderhaare Kämmen – 6 Tipps und Tricks:

1. Kämmen ist bei einem Baby mit wenig, beziehungsweise sehr feinem Haar oder nur zartem Babyflaum zwar nicht unbedingt nötig. Wenn du aber eine spezielle Babyhaarbürste mit extra weichen Borsten verwendest, ist dies für deinen Sprössling nicht nur angenehm, sondern gleicht sogar einer Massage. Tipp: Gegen den Strich bürsten – das fördert die Durchblutung. 

2. Haarbürsten mit Wildschweinborsten sind sanft zu Haaren und Kopfhaut, entwirren gleichzeitig aber auch selbst dicke und lockige Kinderhaare. Sollte dein Sprössling Haare haben, die dazu neigen schnell zu verfilzen, empfehlen wir einen sogenannten „Detangler“ zu verwenden. Solche Anti-Ziep-Bürsten gibt es inzwischen auch im süßen Kinderdesign.

3. Statt nass lieber Handtuchtrocken kämmen: Um die Kinderhaare zu schonen, solltest du diese nicht unmittelbar nach dem Waschen kämmen. Mache deinem Kind einen Turban und lasse die Haare einige Minuten vortrocknen, bevor die Bürste zum Einsatz kommt.

4. Beim Kämmen immer zuerst die Spitzen entwirren! Dann arbeite dich Schritt für Schritt nach oben vor.  

5. Generell gilt: Je öfter die Haare gekämmt werden und je weniger sie zwischendurch verwuscheln, desto weniger Chancen haben Knötchen und „Nester“. Dennoch sind Kinderhaare oft zart und anfällig – also solltest du es mit dem Kämmen keinesfalls übertreiben.

6. Bei Kleinkindern mit langen Haaren lässt sich der knotenfreie Zustand am besten durch Flechten erhalten. Dies gilt auch für die Nacht: einfach abends zu einem Zopf flechten, dann geht das morgendliche Kämmen wie von selbst. 

Kinderhaare Kämmen ganz ohne Tränen

Sende diese Seite an einen Freund