Kinderparty - Tipps & Tricks

Blog Gastartikel Cooking Catrin

06.Okt 2016
Deutsch

Gastbloggerin Catrin von Cooking Catrin teilt hier ihre Tipps und Tricks für eine gelungene Kinder-Party mit uns. Viel Vergnügen! 

Kinderparty - Tipps & Tricks

Fotos: cookingcatrin.at © Carletto Photography

„Heute schmeißen wir eine Party!“ Bei diesen Worten freut sich wohl jedes Kind! Vor allem im Sommer, wenn man endlich wieder draußen feiern kann, bietet es sich an, auch mal eine kleine Party mit den Kindern zu veranstalten. Das macht nicht nur den Kleinen beim Feiern Spaß, sondern auch den Eltern beim Vorbereiten, Kochen, Backen, Dekorieren...

Das Wichtigste bei einer Party sind natürlich immer – die Gäste! Stimmt, aber in Wahrheit ist es dann doch das Essen. Gerade bei Kinderparties stellt das süße Buffet oftmals eine große Herausforderung dar, da die Kids einerseits ja Süßigkeiten lieben, anderseits aber nicht nur ungesunden Kuchen & Torten bekommen sollten. Um diese Problematik zu umgehen, steht am Sweet Candy Buffet eine bunte Mischung aus Obst und leichten Rezepten bereit.

 

Rezepte – die besten Ideen für Groß & Klein

  • Früchtesnacks: easy Snacks für die Kids, die super gesund sind und die nebenbei total süß aussehen! Zum Beispiel Melonenecken auf Holzspieße stecken, Obst Eiswaffel-Tüten füllen oder bunte Fruchtspießchen zubereiten.
  • Frozen Fruchtzwergerl Torte. Hierfür brauchst du: 100 g Vollkorn Butterkekse, 100 g Butter, 3 Pkg. Fruchtzwerge Beeren Edition (entspricht 900 g), frische Erdbeeren zum Garnieren. Zubereitung: Die Vollkornkekse zerbröseln. Die Butter schmelzen und mit den Keksbröseln vermischen. Die Masse auf den Boden einer Springform (20 cm Durchmesser) drücken. Die Fruchtzwerge darüber geben. Die Springform für mindestens 4 Stunden im Gefrierfach kalt werden lassen. Die fertige Eistorte aus dem Gefrierfach nehmen und mit frischen Beeren garnieren. Ca. 20 Minuten im Kühlschrank auftauen lassen und dann servieren.

Kinderparty - Tipps & Tricks

Neben dem Essen sollte man aber auch die Deko nicht vernachlässigen, denn die gehört zu einer echten Party unbedingt dazu. 

Deko – Ideen & DIY

  • Leere Fruchtzwerge lassen sich wunderbar als Deko-Elemente verwenden. Egal ob als Pyramide, als Mini Blumenvasen, aufgefädelt auf einem Faden als Girlande oder sogar als einfache Hängedeko umgesetzt, sind die bunten kleinen Becher eine günstige und farbenfrohe Kinderparty-Dekoration.
  • Tipp: Kids gleich selbst auf der Party basteln lassen. Sorgt für Beschäftigung und für schöne Erinnerungen an die Feier. 
  • Girlanden – ein absolutes Muss auf Parties! Auch diese kann man einfach selbst mit den Kindern basteln.
    Eine schöne Idee sind auch Chalkboards (Kreidetafeln) die entweder als Party-Wegweiser dienen oder von den Kids selbst bei der Party gestaltet werden können.

Mit diesen Tipps und Ideen wünschen wir euch eine schöne und lustige Kinder-Party!

Kinderparty - Tipps & Tricks

Sende diese Seite an einen Freund