Leckeres aus der Bretagne

Rezept: Galettes

24.Aug 2016
Deutsch

Ja, die Franzosen verstehen schon etwas von den Köstlichkeiten des Lebens. Und dabei muss es gar nicht immer um die Haute Cuisine gehen. Im Gegenteil, die einfachen Dinge wie ein frisches Croissant oder ein knuspriges Baguette mit formidablem Käse sind oft die besten. Und bekannt sind die Franzosen natürlich auch für ihre Crêpes bzw. für ihre bretonisch-herzhafte Variante – die Galettes. Den ganz typischen Geschmack bekommen sie durch das Buchweizenmehl. Und nun kommt eine noch bessere Nachricht: Die sind nicht nur absolut lecker, sondern auch noch ganz einfach zu machen. Bist du bereit?

Zutaten für 8 Stück:

125 g  Buchweizenmehl

1 TL Salz

2    Eier  

200 ml Wasser  

15 g  Butter

1/8 Liter Cidre 

Rezept: Galettes

Foto: Shutterstock

 

Füllung:

75 g  Butter

8 Scheiben Schinken 

80 g geriebener Käse, z.B. Gryère

8 Eier

Salz und Pfeffer 

Los geht´s

Verrühre Mehl, Salz und Eier in einer Schüssel. Nach und nach kommt dann das Wasser dazu. Nun schlage den Teig ca. 10 Minuten kräftig durch, bis er cremig ist. Zum Ruhen stellst du ihn nun für 2 Stunden zugedeckt kühl.

Rezept: Galettes

Foto: Shutterstock
 

Lasse nun die Butter in einem Topf schmelzen und rühre sie mit dem Cidre unter den Teig. Jetzt geht´s los mit dem Ausbacken. Dafür erhitzt du ½ EL Butter in einer großen Pfanne und gibst einen kleinen Schöpfer Teig hinein. Wenn du die Galette vom Rand lösen kannst, drehst du sie um, legst eine Scheibe Schinken in die Mitte und schlägst direkt das Ei drauf und verteilst das Eiweiss auf der ganzen Galette. Den Dotter schön mittig platzieren. Nun streust du den geraspelten Käse drauf – Achtung: Dotter aussparen. Jetzt klappst du die Ecken so ein, dass ein Viereck entsteht und lässt es nach weiteren 30-45 Sekunden in diesem Zustand braten. Dazu passt ganz hervorragend ein grüner Salat. Et voilà, bon appétit!

Tipp: Natürlich lassen sich die Galettes auch ganz wunderbar abwandeln, egal ob Champignon- oder Kräutervariationen. Probiere es einfach aus.

Sende diese Seite an einen Freund