Muttertags-Brunch: Schoko Crêpes

Rezept: Schokopfannkuchen mit Frischkäse Heidelbeer-Füllung

04.Mai 2017
Deutsch

Crêpes oder tolle Pfannkuchen Kreationen zum Muttertags-Brunch oder Frühstück. Welche Mama ist da nicht hellauf begeistert? Ganz besonders wenn es sich um unsere Schoko Crêpes handelt. Wir haben sie für unser Rezept mit Frischkäse und leckeren frischen Beeren gefüllt. Aber je nach Geschmack kannst du hier natürlich mit verschiedenen Füllungen spielen – frisches Obst, Puddingcreme, Hüttenkäse. Alles was Mama schmeckt ist erlaubt. Für den extra intensiven Schokoladengeschmack dürfen die Crêpes auch mit Nuss-Nougat Creme gefüllt werden. Hmmm, Mama wird nur so dahinschmelzen.

Muttertags-Brunch: Schoko Crêpes

Fotos: Shutterstock 

Zutaten für 8 Crêpes:

200 g Mehl

500 ml Milch (1,5 % Fett)

4 Eier

2 EL Butter

2 TL Zucker

40 g Kakaopulver (ungesüßt)

1-2 Prise Salz

2 EL Sonnenblumenöl

 

Für die Füllung:

Frischkäse (oder auch Hüttenkäse, Quark oder Puddingcreme)

Frische Beeren (Heidelbeeren, Himbeeren oder Erdbeeren)

Muttertags-Brunch: Schoko Crêpes

So geht’s:

1. Zuerst Milch mit Mehl und Kakaopulver glattrühren. Eier zufügen und gut vermengen.

2. Nun das Stückchen Butter in einem kleinen Topf schmelzen und anschließend kurz abkühlen lassen. Mit Zucker und 1 Prise Salz unter das Mehl-Kakaogemisch rühren. Nun den Teig 10–15 Minuten ruhen lassen.

3. Eine beschichtete Pfanne mit Öl ausstreichen und heiß werden lassen.

4. Eine Schöpfkelle (ca. 1/8 des Teigs) in die Mitte der Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite in ca. 1–2 Minuten goldbraun backen.

5. Nun Crêpe großzügig mit Frischkäse bestreichen. Zweimal falten und mit frischen Beeren garniert servieren.

Bon Appetit! 

Sende diese Seite an einen Freund