Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

Buchtipp: Bestseller von Fredrik Backman

23.Dez 2016
Deutsch

Was gibt es Schöneres, als mit einem guten Buch zu entspannen? Man taucht in eine ganz andere Welt ein und ist plötzlich ganz woanders. Zum Beispiel in Schweden in einer verrückt-liebenswerten Beziehungsgeschichte zwischen einer Großmutter und ihrer Enkelin. Denn genau diese wollen wir euch hier vorstellen, den aktuellen Nr. 1-Bestseller aus Schweden. Fredrik Backman, der Erfolgsautor von Ein Mann namens Ove landete mit Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid seinen nächsten Erfolg beim Lesepublikum. 

                         Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

Foto: Amazon

Die 77-jährige Oma und ihre siebenjährige Enkelin Elsa haben eine ganz besondere Beziehung zueinander. Denn beide sind anders als die anderen Menschen in ihrer Umgebung. Oma ist Ärztin, Chaotin und treibt die Nachbarn in den Wahnsinn. Elsa liebt Wikipedia und Superhelden und hat nur einen einzigen Freund: nämlich Oma.

Elsa liebt besonders die Märchen von Oma, in denen sie die aufregendsten Abenteuer erlebt. Seit der Scheidung ihrer Eltern hat Oma diese Fantasiewelt erschaffen und Elsa dadurch von ihren Sorgen abgelenkt Aber eines Tages schickt Oma Elsa auf die größte Suche ihres Lebens - und zwar in der wirklichen Welt. Denn etwas weiß Elsa nicht über ihre Oma, dass sie schwerkrank ist. Aber Oma hat sogar über ihren Tod hinaus dafür gesorgt, dass ihre geliebte Enkeltochter beschäftigt ist…

                                      Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid 

Foto: Amazon

Mit der bewegenden Geschichte bringt Autor Fredrik Backmann seine Leser gleichermaßen zum Lachen und zum Weinen. Vor allem rührt einen diese besondere Beziehung zwischen Oma und Elsa. Das Buch ist für alle geeignet, die sich gerne von schönen Beziehungen verzaubern lassen.

Sende diese Seite an einen Freund