Rezept: Butterkekse

Klassiker für die Weihnachtszeit

23.Nov 2016
Deutsch

Klar, Butterkekse gehen immer, egal ob Weihnachten oder nicht. Allerdings stehen wir in der kalten Jahreszeit einfach lieber hinter dem Ofen, verbringen Zeit in der gemütlichen Küche, während draußen der eisige Wind ums Haus pfeift. Aus dem Grammophon, äh von der Playlist, klingen Weihnachtslieder und es kehrt auch an stressigen Tagen etwas Ruhe ein. Und mit Kindern zu Backen ist wirklich eine tolle, wenn auch teilweise mit großen Aufräumarbeiten danach verbundene, Beschäftigung. Auch schon die kleinsten Kinder lieben es Teig zu kneten, auszustechen und dann natürlich auch die leckeren Kekse zu essen. Mmmmh…

Also bindet euch die Schürzen um und krempelt euch die Ärmel hoch, es geht los!

Rezept: Butterkekse

Foto: Shutterstock

Zutaten

300 g Mehl
200 g kalte Butter
100 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
1 TL fein abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
Etwa 150 g Staubzucker
1 Eiweiß

Rezept: Butterkekse

Foto: Shutterstock

Und es geht los:

Häufe das Mehl auf die Arbeitsfläche, drücke in die Mitte eine Mulde, verteile am Rand die Butter in kleinen Flöckchen und den Zucker. Nun gibst du Ei, Salz und Zitronenschale in die Mulde. Mit einer Palette oder einem großen Messer hackst du alles gut durch, sodass Butter und Ei gleichmäßig verteilt werden.

Dann knetest du mit den Händen den anfangs noch bröseligen Teig rasch zu einem glatten Mürbeteig, wickelst ihn in Frischhaltefolie und stellst ihn 1 Stunde in den Kühlschrank. Heize dann den Backofen auf 180 Grad Ober-und Unterhitze vor. Nach der Ruhezeit nimmst du den Teig und rollst ihn portionsweise auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick aus. Nun könnt ihr nach Lust und Laune Figuren ausstechen, die ihr dann im Ofen 12-13 Minuten goldgelb backt und anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lasst.

Wenn die Kekse kalt sind, könnt ihr sie ganz nach eurem Geschmack verzieren, hier könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen! Und nicht vergessen, zwischendurch immer wieder mal probieren ;-)

Sende diese Seite an einen Freund