Sommermode für Mamas – Let’s beat the heat

Perfekt gekleidet für den Sommerspaziergang mit Baby

17.Jul 2017
Deutsch

34 Grad im Schatten! Ein Outfit zu finden, das diesen Höchsttemperaturen gerecht wird, ist die eine Sache. Wenn man aber gerade frisch Mama geworden ist, in eigenen Augen hier und da noch ein Speckröllchen zu viel hat und generell noch nicht wieder ganz im Einklang mit dem eigenen Körper ist – dann kann der Sommer rein modetechnisch schnell mal zum Albtraum werden. Keine Lust auf Shorts, Bikinis und knappe Kleidchen? Keine Sorge, denn Sommermode für Mamas geht auch anders.

Sommermode für Mamas – Let’s beat the heat

1. Hemdkleid 2. Zartes Top 3. Luftige Schwangerschaftshose 4. Strohhut 5. Sonnenbrille 6. Espadrilles Slipper 7. Bucketbag 8. Kinderwagen 

Gott sei Dank gibt es unzählige Kleidungsstücke, die locker und luftig – und somit äußerst sommertauglich – sind, gleichzeitig aber deinen Körper an den richtigen Stellen bedecken. Maxikleider, locker fallende Leinenhosen sowie leichte Shirts sind echte Alleskönner. Die richtig kombiniert und aufgepeppt mit ein paar Accessoires verdammt stylish aussehen können. In diesem Outfit bist du perfekt gekleidet für den Sommerspaziergang mit Baby.

In diesem Sinne - Let’s beat the heat.

Sende diese Seite an einen Freund