Top 3 Ideen für Babybauch Erinnerungen

So bleibt die Schwangerschaft der stolzen Mama unvergesslich

02.Nov 2017
Deutsch

So richtig schwanger fühlt sich jede Frau eigentlich erst, sobald der Bauchumfang sichtbar wird. Der wunderschöne Babybauch ist dann schon deutlich zu sehen. Er wächst und wächst. Und eines ist klar: Das Baby wird nach dem neunten Monat den Bauch verlassen. Um den Babybauch für die Ewigkeit in Erinnerungen zu halten, gibt es immer mehr kreative, coole und spritzige Ideen. Hier sind die drei All-Time-Klassiker mit unseren aktuellen Lieblingstrends.

 

1. Babybauch Shooting

Ob du die Fotos mit dem Papa in spe machst, mit Freundinnen, oder einen Fotografen dafür buchst: das Babybauch Shooting liefert dir sensationelle Bilder. Und die sind nicht nur für dich selbst ganz toll. Mini-Du wird sich später auch darüber freuen, wenn du ihm zeigst, wo es herangewachsen ist.

Wichtig ist das richtige Foto-Timing. Der Bauch soll richtig schön rund sein. Der achte oder neunte Monat eignet sich besonders gut dafür. Zusammen mit Geschwisterkindern und deinem Partner gibt es dann wundervolle Stimmungsbilder.

Derzeit liegen Fotos mit fliegenden und fließenden Tüchern und Kleidern vor neutralem Hintergrund im Trend. Schicke Accessoires dürfen natürlich auch nicht fehlen. Eine Serie von Vorher-Nachher Shots mit monatlichen Wachstumsbildern des Babys bei gleichem Setting, kannst du natürlich auch planen. Das ergibt eine richtig coole Fotostrecke für´s Album oder deine Fotowand. Wichtig ist, dass du dich bei jedem Fotoshooting wohl fühlst. Aus dem Studio, von zuhause oder draußen in der Natur: du bekommst unvergessliche Babybauch Erinnerungen.

 

Top 3 Ideen für Babybauch ErinnerungenFoto: Shutterstock

2. Babybauch bemalen

Erst bemalen und dann fotografieren ist die nächste Stufe der Kreativideen für den Babybauch. Da gibt es jede Menge Künstlerinnen, die ihr Können dafür anbieten.

Total im Trend bei Bellypaintings liegen fein-blumige Henna-Mehndis. Ursprünglich wurden Frauen aus Persien, Indien oder Sri Lanka mit dieser speziellen, zierlichen Maltechnik für ihre Hochzeit geschmückt. Die Naturfarbe Henna hält mehrere Tage auf der Haut und verblasst langsam nach jedem Waschen. Ideal ist das entspannende Auftragen bei exotischer Strandstimmung. Das dauert etwa zweieinhalb Stunden. Und das Ergebnis ist wunderschön!

Du kannst aber auch selbst vor dem Spiegel mit hautverträglichen, wasserlöslichen Fingermalfarben für Kinder oder Schminkstiften drauflosmalen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Wichtig: unbedingt Fotos machen!

 

3. Babybauch Gipsabdruck

Der Babybauch Gipsabdruck gilt als Klassiker in Sachen 3D-Erinnerung für die Ewigkeit. Du kannst deinen Bauch zuhause oder in einem mit Hilfe von Profi-Künstlern im Atelier eingipsen und anschließend schleifen, phantasievoll bemalen oder bekleben. Das Kunstwerk kannst du danach aufhängen, oder wie einen Lampenschirm von Innen beleuchten.

Auch hier gibt es einen aktuellen Trend für all jene, die lieber ein praktisches Teil daraus machen wollen: „Belly Cast Pregnancy Bowl“ heißt das neue Meisterwerk. Der Gipsabdruck wird dabei in die Form einer Schale geschnitten, die du zur Deko mit allerlei Dingen befüllen kannst. Fotos mit dem Baby in der Belly Bowl wurden auch schon gesichtet. Inspirationen findest du hier.

Sende diese Seite an einen Freund