Unsere Schonkost bei Magen-Darm-Beschwerden für Kleinkinder

Blog Gastartikel: an ordinary miracle

03.Apr 2018
Deutsch

Das große Ernährungsfragezeichen bei kranken Kindern. Gastbloggerin Susann vom Blog an ordinary miracle teilt mit uns ihre Schonkost Rezepte bei Magen-Darm- Beschwerden für Kleinkinder.

Unsere Schonkost bei Magen-Darm-Beschwerden für Kleinkinder

Zwei Wochenenden hintereinander hatten wir gerade einen ungebetenen Gast, den wohl jeder schon mal zu Besuch hatte: Die Magen-Darm-Grippe.

Ausgerüstet mit einer ganzen Kompanie aus Matratzenschonern, Spannbettlaken, Schlafanzügen und Schlafsäcken, dazu ganz viel Kuscheln und Ruhe, schafften wir es diese Tage zu überstehen. 

Doch eine Frage beschäftigte uns ganz besonders: Was eignet sich eigentlich für den kleinen ausgehungerten und durstigen Wurm als Schonkost?  Dank Recherche und viel Geduld beim „Probieren lassen“, wissen wir nun mehr. Ich habe für euch unsere Rezepte zusammengestellt, mit denen wir wieder zurück auf den normalen Kurs gekommen sind.

 

Zwiebackbrei 

Zutaten:

  • Zwieback
  • abgekochtes Wasser

Zubereitung:

Den Zwieback mit heißem Wasser übergießen, kurz einweichen lassen und dann zu einem Brei verrühren.

 

Apfel- und / oder Banane-Brei

Zutaten:

  • Apfel und / oder Banane
  • optional: Zwieback

Zubereitung:

Den Apfel schälen und reiben. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken. Optional kann man eines von Beiden oder Beides zusammen mit dem Zwieback vermengen, bis dieser weich wird und ein Brei entsteht. 

 

Hühnerbrühe

Zutaten:

  • Hühnerschenkel
  • Wurzelgemüse
  • optional: Beilage (z.B. Weizentoastbrot oder Zwieback)

Zubereitung:

Hühnerschenkel zusammen mit dem in Würfel geschnittenen Wurzelgemüse und einer Prise Salz in einen Topf mit kaltem Wasser geben. Alles zusammen aufkochen lassen. Möglichen Schaum, der sich auf der Wasseroberfläche bildet mit einer Schaumkelle abschöpfen damit die Brühe schön klar bleibt. Bei geringer Flamme für ca. 1 Stunde köcheln lassen. Danach das Fleisch herausnehmen. Sobald die Brühe abgekühlt ist, das Fett abschöpfen.

 

Brei aus gedünstetem Gemüse

Zutaten:

  • 2 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Zucchini

Zubereitung:

Das Gemüse schälen und klein schneiden. In einem Topf mit Einsatz dünsten bis es weich wird. Danach alles in einer Schüssel zu Brei zerdrücken. 

Sende diese Seite an einen Freund