Verewige deinen Babybauch

Schwangerschaftsbauch Specials für die Ewigkeit

25.Jul 2016
Deutsch

Jede Schwangerschaft im Leben einer Familie ist etwas ganz besonderes. Über neun Monate hinweg wächst der Bauch stetig. Zu Beginn kann man sich meist gar nicht vorstellen, wie groß er am Ende sein wird. Um sich auch später, wenn die Kinder längst heranwachsen, noch an diese Zeit zurückzuerinnern, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wir zeigen dir hier die Top 3, wie du deinen Babybauch für später festhalten kannst.

Babybauch-Shooting

Ein Babybauch-Shooting liefert dir wunderschöne Fotos, die nicht nur für dich selbst ganz toll sind. Dein Kind wird sich später auch darüber freuen, wenn es sieht, wo es herangewachsen ist. Wichtig dabei ist der richtige Zeitpunkt, denn der Bauch sollte wirklich schon schön rund sein. Und du solltest auch deinen Partner und wenn vorhanden ältere Geschwister einbinden. Es gibt viele Fotografen, die so etwas ganz toll machen. Aber vielleicht hast du ja auch jemanden im Familien- oder Freundeskreis mit fotografischen Talenten. Überlege dir die Location, dein Outfit und mögliche Accessoires. Dann bekommst du sicher ganz tolle Erinnerungen.

Verewige deinen Babybauch

Foto: Shutterstock

Babybauch bemalen

Je bunter desto besser? Wie wäre es, wenn du deinen Babybauch schön bemalen und dann fotografieren lässt? Es gibt im Handel sogar spezielle Farben zum Bemalen des Babybauchs, diese sind aber gar nicht nötig. Geeignet sind hautverträgliche und wasserlösliche (wegen des Abwaschens hinterher!) Produkte wie Faschingsschminke, Fingermalfarben für Kinder oder Schminkstifte. Beim Motiv kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen oder auch im Internet recherchieren. Wichtig: vor dem runterwaschen unbedingt noch Fotos machen!

Verewige deinen Babybauch

Foto: Shutterstock

Babybauch-Gipsabdruck

Die Babybauch-Gipsabdruck-Industrie bietet bereits verschiedene Packages an, mit denen ihr deinen Bauch zuhause eingipsen könnt. So entsteht eine 3-D-Erinnerung, die ihr anschließend auch noch bemalen oder bekleben könnt und das Kunstwerk danach aufhängen könnt. Wenn euch das Aufhängen to much ist, könnt ihr es auch einfach in einem Schrank aufbewahren, nur für euch, um es immer wieder zu betrachten. Aber auch hier gibt es Leute, die sich darauf spezialisiert haben und richtige Kunstwerke aus Babybäuchen fertigen. Inspirationen zum Selbermachen findest du hier und ein Atelier, das kleine Kunstwerke erstellt hier.

Foto: Shutterstock

Vielleicht bist du aber selber so kreativ, dass dir eine ganz andere Möglichkeit einfällt? Wir freuen uns, wenn du uns in den Kommentaren davon berichtest oder uns dein Babybauch-Foto auf Facebook präsentierst!

 

Sende diese Seite an einen Freund