Allergien beim Baby vorbeugen

Allergie Risiko beim Baby senken - wie geht es?

14.Aug 2017
Parenting

Heuschnupfen, Neurodermitis und Asthma. Immer mehr Kinder leiden heutzutage unter Allergien. Warum dies so ist, ist wissenschaftlich nicht ganz geklärt. Eine Allergie ist eine Abwehrreaktion des Körpers auf einen bestimmten Stoff oder eine bestimmte Substanz. Beim Baby, zeigt sich eine solche Allergie in der Regel vor allem an der Haut oder dem Magen-Darm-Trakt. Die gute Nachricht: Im ersten Lebensjahr könnt ihr als Eltern einiges tun, um das Allergierisiko des Sprösslings zu senken. Unsere Tipps gibt’s in diesem Video. 

Sende diese Seite an einen Freund